In wenigen Worten auf acht Seiten die Neuerungen, Änderungen und interessanten Informationen aus dem Stahlbau anschaulich dargestellt – das ist der Infodienst SCHWEISSAUFSICHT AKTUELL der DVS Media GmbH.

 

Mit Berichten zu den Themen Normen, Arbeitsschutz, Aus- und Weiterbildung oder auch Rechtsfragen unterstützt Sie SCHWEISSAUFSICHT AKTUELL bei Ihrer Tätigkeit als Schweißaufsicht.

Inhalte in Ausgabe 3/2017

 

Foto: Pixabay

Unlegierte Baustähle – Entwurf der DIN EN 10025-2.

Werden die unterschiedlichen Ausgaben sowie der aktuell zugängliche Entwurf der Norm DIN EN 10025-2 für unlegierte Baustähle miteinander verglichen (eine entsprechende Übersicht hierzu steht online zur Verfügung unter www.schweißaufsicht-aktuell.de) fällt
auf, dass es gegenwärtig und in Zukunft nur noch Stähle gibt, bei denen der Lieferzustand grundsätzlich dem Hersteller überlassen bleibt.

 

Wünscht der Anwender einen speziellen Zustand, muss dieser bei der Stahlbestellung zwingend mit angegeben werden.

Quelle: Messe Essen GmbH

Die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 zu Gast in Düsseldorf.

Was die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017
angeht, dürfte sich mittlerweile  herumgesprochen haben, dass die Messe in diesem Jahr in Düsseldorf stattfindet.

 

Unter bewährter Organisation des Veranstalters Messe Essen GmbH wird die wichtigste internationale Großveranstaltung der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik vom 25. bis zum 29. September 2017 einmalig auf dem Gelände der Messe Düsseldorf durch-geführt, während das Messegelände in Essen umfangreich aus- und umgebaut wird.

 

Foto: DVS

Der ROBOT WELDING CONTEST lädt Roboterbediener zum Wettkampf ein.

2015 wurde der 1. DVS-Roboterschweiß-wettbewerb erfolgreich durchgeführt. Aufgrund des großen Interesses hat der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. den Wettbewerb auch für die Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN als einen besonderen Veranstaltungspunkt
platziert.


Weltweit sind alle Roboterbediener dazu eingeladen, am ROBOTER WELDING CONTEST vom 25. bis 28. September in Düsseldorf teilzunehmen.

Weitere Themen

  • Neues aus dem technischen Regelwerk: Merkblatt DVS 3011: Vergleich der Ausfertigungen 08/2000 und 06/2017.
  • Das technische Regelwerk des DVS auf Erfolgskurs. Wir zeigen die Top 10.
  • MEDIEN-WELT: NORM2GO, die kostenlose App, zeigt die Aktualität von Normen an.
  • Gewinnspiel: Wissen Sie's?

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 3/2017

 

Tabelle Lieferzustände für unlegierte Baustähle
Tabelle_Lieferzustände für unlegierte Ba[...]
PDF-Dokument [26.4 KB]

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 2/2017

 

DVS 0221, Merkblatt, Vergleich bei den Inhaltsangaben
DVS 0221, Merkblatt, Vergleich bei den I[...]
PDF-Dokument [67.3 KB]
DVS 0221-Merkblatt_Ordnungsprüfung
DVS 0221-Merkblatt_Ordnungsprüfung.pdf
PDF-Dokument [99.9 KB]
DVS 0221-Merkblatt_Flussdiagramm
DVS 0221-Merkblatt_Flussdiagramm.pdf
PDF-Dokument [39.5 KB]

Top Thema Ausgabe 7/2016

 

Generelle Änderungen für Tabelle 1 und 2 im Merkblatt DVS 0703, „Grenzwerte für Unregelmäßigkeiten von Schmelzschweißverbindungen nach DIN EN ISO 5817“

Generelle Änderungen für Tabelle 1 und 2 im Merkblatt DVS 0703
Das DVS-Merkblatt erleichtert Schweißaufsichtspersonen und Prüfstellen die Beurteilung der ausgeführten Nähte und gibt Hinweise zur Entstehung und Vermeidung von Unregelmäßigkeiten bei der Herstellung. Zusätzlich unterstützt das Merkblatt bei der rechnerischen Ermittlung der zulässigen Unregelmäßigkeiten nach DIN EN ISO 5817:2006-10. Ferner werden die für die Bewertung der Nähte praxisüblichen Messwerkzeuge mit Messbereichen und Ablesemöglichkeiten dargestellt.

Alle Änderungen zum Download
Änderungen DVS Merkblatt 0703.pdf
PDF-Dokument [55.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DVS Media GmbH