In wenigen Worten auf acht Seiten die Neuerungen, Änderungen und interessanten Informationen aus dem Stahlbau anschaulich dargestellt – das ist der Infodienst SCHWEISSAUFSICHT AKTUELL der DVS Media GmbH.

 

Mit Berichten zu den Themen Normen, Arbeitsschutz, Aus- und Weiterbildung oder auch Rechtsfragen unterstützt Sie SCHWEISSAUFSICHT AKTUELL bei Ihrer Tätigkeit als Schweißaufsicht.

Inhalte in Ausgabe 6/2018

 

Foto: Pixabay

Welche Änderungen bringt die neue DIN EN 1090-2?

Was lange währt, wird endlich gut? Die
DIN EN 1090-2 stammte noch aus dem Jahr 2011. Zur Erinnerung: Normen sollten alle vier Jahre einer Kontrolle unterzogen werden.


Es war also an der Zeit, zumal es auch einige Gründe gab, diese Norm anzupassen. Dabei spielte nicht so sehr der Stand der Technik den ausschlaggebenden Faktor, sondern das
europäische Recht.

 

Da diese Norm ein Bestandteil der europäischen Harmonisierung im Bereich der Bauprodukte ist, musste die Überarbeitung der aktuellen Rechtslage angepasst werden. Hier liegen auch die wesentlichen Änderungen begründet.

Foto: Pixabay

Neues Merkblatt für Mobilkrankomponenten.

Die Arbeitsgruppe (AG) A5 „Schweißen im
Bauwesen“ im DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren

e. V. hat einen Entwurf für ein DVS-Merkblatt unter dem Arbeitstitel „Anforderungen an Betriebe für die schweißtechnische Herstellung von Bauteilen für Mobilkrane“ erarbeitet.

 

Mit dem Merkblatt will der DVS die Anforderungen für die Bemessung und Ausführung von Mobilkrankomponenten harmonisieren und dadurch firmeneigene Spezifikationen ersetzen.

 

Durch diese abgestimmten Anforderungen
wird der Warenverkehr dieser
Komponenten erleichtert.

Fotos: Fronius International GmbH

VIRTUELLES LERNEN - Welducation Basic App von Fronius vermittelt Wissen spielerisch.

Fronius unterstützt mit der neuen Welducation Basic App das virtuelle Lernen:

 

Die App macht Schweißen mit einer Game-Funktion interaktiv erlebbar und vermittelt mit einem Quiz Wissenswertes rund um das Fügeverfahren.


Die Welducation Basic App ist für Android und iOS kostenlos verfügbar. Endlich kann Schweiß-Know-how spielerisch aufgebaut werden.

 

Mühseliges Auswendiglernen theoretischer Inhalte gehört mit der Welducation Basic App der Vergangenheit
an. Die App für Smartphone und Tablet vermittelt spielerisch Wissen rund ums Schweißen.

Weitere Themen

  • WEITERBILDUNG: Call for Papers: Fachtagung Gesundheits- und Arbeitsschutz der SLV Halle.
  • REGELWERK: Norm-Entwürfe des NAS zum Schweißen liegen zur Stellungnahme bereit.
  • Bunt und abwechslungsreich: DVS-Technikreport 2018
  • Medien-Welt: Handlich und informativ – das Jahrbuch 2019 für Schweißtechnik ist erschienen.

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 7/2017

 

Auflistung: Laserstrahl-Schweißeignung verschiedener metallischer Werkstoffgruppen
Auflistung zum Text Merkblatt DVS 3203-3[...]
PDF-Dokument [30.8 KB]

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 3/2017

 

Tabelle Lieferzustände für unlegierte Baustähle
Tabelle_Lieferzustände für unlegierte Ba[...]
PDF-Dokument [26.4 KB]

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 2/2017

 

DVS 0221, Merkblatt, Vergleich bei den Inhaltsangaben
DVS 0221, Merkblatt, Vergleich bei den I[...]
PDF-Dokument [67.3 KB]
DVS 0221-Merkblatt_Ordnungsprüfung
DVS 0221-Merkblatt_Ordnungsprüfung.pdf
PDF-Dokument [99.9 KB]
DVS 0221-Merkblatt_Flussdiagramm
DVS 0221-Merkblatt_Flussdiagramm.pdf
PDF-Dokument [39.5 KB]

Top Thema Ausgabe 7/2016

 

Generelle Änderungen für Tabelle 1 und 2 im Merkblatt DVS 0703, „Grenzwerte für Unregelmäßigkeiten von Schmelzschweißverbindungen nach DIN EN ISO 5817“

Generelle Änderungen für Tabelle 1 und 2 im Merkblatt DVS 0703
Das DVS-Merkblatt erleichtert Schweißaufsichtspersonen und Prüfstellen die Beurteilung der ausgeführten Nähte und gibt Hinweise zur Entstehung und Vermeidung von Unregelmäßigkeiten bei der Herstellung. Zusätzlich unterstützt das Merkblatt bei der rechnerischen Ermittlung der zulässigen Unregelmäßigkeiten nach DIN EN ISO 5817:2006-10. Ferner werden die für die Bewertung der Nähte praxisüblichen Messwerkzeuge mit Messbereichen und Ablesemöglichkeiten dargestellt.

Alle Änderungen zum Download
Änderungen DVS Merkblatt 0703.pdf
PDF-Dokument [55.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DVS Media GmbH