In wenigen Worten auf acht Seiten die Neuerungen, Änderungen und interessanten Informationen aus dem Stahlbau anschaulich dargestellt – das ist der Infodienst SCHWEISSAUFSICHT AKTUELL der DVS Media GmbH.

 

Mit Berichten zu den Themen Normen, Arbeitsschutz, Aus- und Weiterbildung oder auch Rechtsfragen unterstützt Sie SCHWEISSAUFSICHT AKTUELL bei Ihrer Tätigkeit als Schweißaufsicht.

Inhalte in Ausgabe 2/2019

 

Foto: Pixabay

Was bringt die EN ISO 14731 – eine Übersicht

In dem Zeitraum von 2015 bis 2018 erfolgte die Überarbeitung der Norm EN ISO 14731.
Aktuell befindet sich die Norm FprEN ISO
14731 als Schlussentwurf in der Umfrage,
sodass mit einer Veröffentlichung noch in
diesem Jahr zu rechnen ist.


Änderungen


Neben redaktionellen Änderungen erfolgte
insbesondere eine technische Überarbeitung, die wesentliche Änderungen mit sich bringt.

Dazu gehören unter anderem:


» zukünftig wird maßgeblich von der Kompetenz der Schweißaufsichtsperson gesprochen
» Streichung des in Anhang A enthaltenen
Hinweises auf die Dokumente des IIW hinsichtlich Ausbildung, Prüfung und Zertifizierung von Schweißaufsichts-personal.

Foto: Pixabay

Call for Papers: ROBOTER 2020

Ob Zusammenarbeit von Mensch und Roboter, maschinelles Lernen oder neue
Programmiermethoden für Industrieroboter – aus dem Einsatz
von Robotern in der Arbeitswelt ergeben sich neue Denk-, Prozess- und Geschäftsmodelle.


Mit dieser Thematik beschäftigt sich die Tagung ROBOTER 2020 am 12. und 13. Februar 2020. Für das Vortragsprogramm werden Fachbeiträge zu den Themen „Digitalisierung“, „Prozesssicherheit“,
„Fertigungsprozess“, „Bedienkonzepte“
und „Fachpersonal“ gesucht.

Quelle: Bundesverband Metall

KONJUNKTUR: Entwicklungen und Prognosen im Metallhandwerk.

Zum Metallhandwerk gehören heute knapp 34.000 Metallbau- und Feinwerkmechanik-Betriebe, die rund 60 Mrd. Umsatz erzielen und ca. 460.000 Menschen beschäftigen, darunter
27.000 Auszubildende.


Die zum Jahreswechsel 2018/2019 erhobene Konjunkturumfrage, an der rund 650 Betriebe beteiligt waren, zeigt in den Metallhandwerksbetrieben eine nach wie vor hohe Auslastung, die Investitions-bereitschaft hingegen ist in beiden Gewerken rückläufig.

 

Der Fachkräftebedarf bleibt die zentrale Sorge, Preissteigerungen bei Lieferanten und der Preiswettbewerb beim Kunden machen den Unternehmen zunehmend zu schaffen. .

Weitere Themen

  • SCHADENSFÄLLE: Ursachen aus Sicht eines Sachverständigen.
  • MEDIEN: Kommentare zur DIN EN 1090-2 und DIN EN 1090-4.
  • 24. DVS-Sondertagung Widerstandsschweißen
  • Laserstrahlschweißen unter Vakuum
  • Neues aus dem technischen Regelwerk
  • LÖT 2019: Branchentreff in Aachen

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 7/2017

 

Auflistung: Laserstrahl-Schweißeignung verschiedener metallischer Werkstoffgruppen
Auflistung zum Text Merkblatt DVS 3203-3[...]
PDF-Dokument [30.8 KB]

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 3/2017

 

Tabelle Lieferzustände für unlegierte Baustähle
Tabelle_Lieferzustände für unlegierte Ba[...]
PDF-Dokument [26.4 KB]

Zusätzliche Informationen und Dokumente zu Ausgabe 2/2017

 

DVS 0221, Merkblatt, Vergleich bei den Inhaltsangaben
DVS 0221, Merkblatt, Vergleich bei den I[...]
PDF-Dokument [67.3 KB]
DVS 0221-Merkblatt_Ordnungsprüfung
DVS 0221-Merkblatt_Ordnungsprüfung.pdf
PDF-Dokument [99.9 KB]
DVS 0221-Merkblatt_Flussdiagramm
DVS 0221-Merkblatt_Flussdiagramm.pdf
PDF-Dokument [39.5 KB]

Top Thema Ausgabe 7/2016

 

Generelle Änderungen für Tabelle 1 und 2 im Merkblatt DVS 0703, „Grenzwerte für Unregelmäßigkeiten von Schmelzschweißverbindungen nach DIN EN ISO 5817“

Generelle Änderungen für Tabelle 1 und 2 im Merkblatt DVS 0703
Das DVS-Merkblatt erleichtert Schweißaufsichtspersonen und Prüfstellen die Beurteilung der ausgeführten Nähte und gibt Hinweise zur Entstehung und Vermeidung von Unregelmäßigkeiten bei der Herstellung. Zusätzlich unterstützt das Merkblatt bei der rechnerischen Ermittlung der zulässigen Unregelmäßigkeiten nach DIN EN ISO 5817:2006-10. Ferner werden die für die Bewertung der Nähte praxisüblichen Messwerkzeuge mit Messbereichen und Ablesemöglichkeiten dargestellt.

Alle Änderungen zum Download
Änderungen DVS Merkblatt 0703.pdf
PDF-Dokument [55.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© DVS Media GmbH